Adresse

Schule Wallbach
Finstergässli 9
4323 Wallbach

Telefon 061 865 90 10
Mail

Kindergarten
Finstergässli 9
4323 Wallbach

Telefon 061 865 90 15
© SUXESIV

Projekttage 2016

4. und 5. KlässlerInnen berichten von den Projekttagen

Flugzeuge bauen
Am Montag haben wir Flugzeuge gebastelt. Ganz am Anfang haben wir den Schwerpunkt vom Flugzeug gesucht. Dann bekamen wir eine Kiste mit allen was wir für das Flugzeug brauchten. Dann haben wir zuerst auf einem schaumstoffartigen Stiel die Flügel angeklebt. Als das Flugzeug fertig war, haben wir es noch verziert. Ganz am Schluss haben wir noch ein Rennen gemacht.
Thomas 4. Klasse

 

Mosaik kleben
Am Montag, den 2.5.2016 fing die Projektwoche an. Wir hatten den Auftrag den Pausenplatz mit einem Mosaik zu verschönern. Am Anfang erklärte uns eine Frau namens Nadja Steeb  wie wir es machen sollen. Dann rührte sie den  Kleber an. Dann durften wir einen Fisch aussuchen. Wir arbeiteten bis zur grossen Pause.  Jetzt mussten wir das Wasser machen, aber wir wurden leider nicht  fertig. Man konnte aber auch Scherben schlagen. Es hat sehr viel Spass gemacht.
Nicola, Marvin 4. Klasse

 

Spiele XXL
Am Montag, 2.5.2016, dem ersten Projektwochentag haben wir mit Frau John Solitaire mit Plättchen im Klassenzimmer gespielt. Danach sind wir zur Turnhalle gegangen und haben Solitaire mit Reifen aufgebaut und wir waren die Plättchen. Anschliessend haben wir die Reifen weggeräumt und sind ins Klassenzimmer gegangen, um eine anderes Spiel zu spielen namens ‚Leiterlispiel‘. Wir haben es in kleinen Gruppen gespielt. Dann haben die Gruppen ihre eigenen Leiterlispiele in gross in der Turnhalle aufgebaut und ausprobiert. Nach der grossen Pause testeten wir auch die Spiele der anderen Gruppen.
Am Ende haben wir aufgeräumt und einen Tischkicker in gross gebaut. Wir wurden zu Spielern an der Stange. Nach diesem letzten Spiel haben wir uns verabschiedet. Es hat sehr viel Spass gemacht.
Sven 4. Klasse

 

Mit Pasta bauen
Am Anfang mussten wir in Gruppen in 20 Minuten einen möglichst hohen und stabilen Pastaturm bauen. Unsere Gruppe hatte den höchsten Turm, aber die Gruppe von Kilian, Kenai, Cedric und Moritz hatte den stabilsten Turm. Nach diesem Wettkampf bauten wir in neuen Gruppen eine Brücke aus Pasta. In meiner Gruppe waren Lars, Dean, Kilian und Kenai. Am Ende war unsere Brücke die stabilste. Sie war so aufgestellt: Unten gab es zwei Schichten, oben gab es vier schräg gestellte Bündel Pasta und oben drauf zwei gerade gestellte Bündel. Alles wurde mit Heissleim zusammen geklebt. Das hat viel Spass gemacht.
Fabio, 5. Klasse

 

Am 2.5.2016 waren wir bei Frau Jenne. Am Anfang mussten wir einen Turm aus 20 Spagetti, einem Meter Schnur und einem Meter Klebeband bauen. Am Schluss mussten wir ein Marshmelow an der Spitze befestigen, das war die Herausforderung. Danach bauten wir eine Brücke aus Spagetti und Heissleim. Das hat uns sehr viel Spass gemacht. Am Schluss haben wir uns die Brücken angesehen. Danach mussten wir aufräumen, das war nervig.
Cedric, Julian und Malin, 4. Klasse

weiter zur Galerie

Termine

10.08.20
1. Schultag nach Sommerferien

11.08.20
1. Schultag 1. Kindergarten

18.08.20
Elternabend 3. und 4. Klasse

20.08.20
Elternabend 1./2. Klasse A und B

weitere Termine