Adresse

Schule Wallbach
Finstergässli 9
4323 Wallbach

Telefon 061 865 90 10
Mail

Kindergarten
Finstergässli 9
4323 Wallbach

Telefon 061 865 90 15
© SUXESIV

Tanztag

Tanztag an der Schule in Wallbach

Am Donnerstag, 29. November, versammelten sich alle Kinder aus dem Kindergarten und der Primarschule in der grossen Turnhalle. Wie auch die Lehrpersonen, waren sie sehr gespannt darauf, was sie am ersten Tanztag in der Schule erwarten würde. Einige Kinder befürchteten, dass sie einen Walzer tanzen müssten oder einen anderen Paartanz einstudieren sollten… und dann ging es schon los: Alisha, Joëlle, Lou und Jamie aus der vierten Klasse zeigten uns zuerst einen Tanz, welchen sie in der Hip-Hop-Schule einstudiert hatten. Zusammen mit Frau Kym brachten sie den Kindern in zwanzig Minuten einen Teil davon bei. Die ganze Schule tanzte begeistert mit.
Anschliessend wurden alle in altersgemischte Gruppen eingeteilt und durften an vier verschiedenen Workshops teilnehmen. Für die Kinder der Mittelstufe waren dies Breakdance, Tanzfilm schauen, Hip-Hop und Fingertanz. Die Kindergärtner und Kinder aus der Unterstufe tanzten mit den Fingern, lernten einen mittelalterlichen Tanz, schauten einen Film und tanzten zu rassiger Musik.

Lesen Sie nun, wie die Kinder diese Workshops erlebt haben:
Breakdance:
Wir haben Breakdance getanzt. Den Sixstep und viele andere Breakdance-Schritte lernten wir. Wir hatten einen Boden- und einen normalen Teil. Es bereitete uns viel Spass, aber es war der anstrengendste Posten.
Film:
Wir schauten einen Film von Break-, Roboter- und Balletttänzerinnen und -tänzern. Die Breakdancer hiessen beide Marcel und sie durften mit Mike aus einer sehr tollen Profi-Tanzgruppe trainieren und coole Moves lernen. Im Film wurde auch ein Experiment gemacht, welches zeigte, dass Tanzen glücklich macht. Am Schluss sahen wir Tänzerinnen und Tänzer, welche nichts hörten. Sie fühlten die Musik auf dem Holzboden.
Hip-Hop:
Wir haben Gangnam Style getanzt. Daneben übten wir in der Gruppe verschiedene Tanzschritte zu Musik. Die Hälfte unserer Gruppe führte der anderen Hälfte am Schluss einen kurzen Tanz vor.
Fingertanz:
Zuerst hörten wir eine Geschichte, sie hiess die Farbenkönigin. Danach tauchten wir unsere Fingerspitzen in eine Farbe. Dann hörten wir die Geschichte mit einer Melodie und tanzten mit unseren farbigen Fingern im Rhythmus der Musik über ein grosses Plakat. So entstanden bunte Muster.
Tänze der Kindergärtner bis 2. Klässler:
In der Turnhalle 2 tanzten wir zu Musik. Wir liefen, hüpften, tanzten und rannten alleine, zu zweit oder in kleinen Gruppen. Zu mitreissender Musik tanzten wir in einem Schulzimmer. Wir schwangen unsere Hüften, hüpften, klopften und sangen gleichzeitig zu bekannten Melodien, wie z.B. dem Lied: „Chocolate“.
Schluss:
Am Schluss gingen alle in die Turnhalle. Dann haben wir einen Tanz gemacht. Drei Tanzlehrerinnen zeigten uns den Tanz. Es war sehr spannend und hat uns Spass gemacht.

Ein grosses Dankeschön gebührt den beiden Lehrerinnen Karin John und Evelyne Häberli, welche diesen tollen Tag organisiert haben. Ohne die Mithilfe von auswärtigen Tanzlehrerinnen und Eltern wäre dieser Tag ebenfalls nicht möglich gewesen, deshalb vielen Dank an Francine Aubert, Sandra Zurfluh, Marialuana Costantino, Michelle Fischler, Ysa Nuñez de Bader und Daniela Militi.

Ein super Tag mit viel Bewegung und farbenfrohen Erlebnissen!
Geniesst die tollen Erinnerungsfotos!

Termine

10.08.20
1. Schultag nach Sommerferien

11.08.20
1. Schultag 1. Kindergarten

18.08.20
Elternabend 3. und 4. Klasse

20.08.20
Elternabend 1./2. Klasse A und B

weitere Termine