Adresse

Schule Wallbach
Finstergässli 9
4323 Wallbach

Telefon 061 865 90 10
Mail

Kindergarten
Finstergässli 9
4323 Wallbach

Telefon 061 865 90 15
© SUXESIV

Rheintag

Der Rheintag am 24. 5. 2012

Ich fand es toll, dass die SLRG Fricktal (Schweizerische Lebensrettungs–Gesellschaft) zu uns gekommen ist und uns die Gefahren des Rheins näher gebracht hat. Sie haben uns gezeigt, wie man helfen kann, wenn jemand verletzt auf dem Boden liegt. Wir durften eine Mund zu Nasen Beatmung machen. Wir haben auch eine Art Ampel kennen gelernt, die uns hilft, richtig zu reagieren.

Rot heisst, zuerst schauen, was dem Verletzten fehlt und ob der Boden nass ist oder trocken. Orange heisst, vorsichtig hingehen oder Hilfe holen. Grün heisst, ihm helfen und sein Leben retten.

Ich fand den Tag eigentlich toll. Als ich aber am Nachmittag hörte, dass die Gruppe B an den Rhein durfte, war ich ein wenig enttäuscht, weil wir nicht an den Rhein gegangen sind. Leider gab es auch etwas ein Durcheinander, wann welche Gruppe Pause machen durfte.

(Sandrina Jappert, 4. Klasse)

Ich war in der Gruppe A zusammen mit ein paar Drittklässler und fand den Rheintag mit der SLRG spannend. Zuerst waren wir bei Michael Wunderl, da lernten wir etwas über Gefahren am Rhein. Zum Beispiel: Nie in den Rhein hineinspringen. Warum? Man weiss nie, wie tief es ist.

Danach waren wir bei Nicole Buser. Sie zeigte uns, wie man eine verletzte Person beatmet. Man musste bei einer Puppe Mund zu Nase beatmen. Es war ein bisschen eklig, aber die meisten machten es.

Dann gab es noch ein Durcheinander, weil sie den Plan geändert haben. Sie sagten, wir gehen zum Rhein und dann gingen wir doch nicht. Das war unfair, weil die andere Gruppe am Rhein unten war. Sie haben gesagt, sie hätten zu wenig Rettungswesten.

Es war ein spannender aber komplizierter Tag.

(Loris Gallidoro, 4. Klasse)

Termine

10.08.20
1. Schultag nach Sommerferien

11.08.20
1. Schultag 1. Kindergarten

18.08.20
Elternabend 3. und 4. Klasse

20.08.20
Elternabend 1./2. Klasse A und B

weitere Termine