Adresse

Schule Wallbach
Finstergässli 9
4323 Wallbach

Telefon 061 865 90 10
Mail

Kindergarten
Finstergässli 9
4323 Wallbach

Telefon 061 865 90 15
© SUXESIV

Klassenlager der 5. Kl. in Beinwil

Montag, 22. August
Wir sind von dem Bahnhof Mumpf nach Basel gefahren. Dort nahmen wir in einen anderen Zug. Dann sind wir noch einmal in einen anderen Zug gestiegen und dann waren wir da. Dann gingen wir mit unseren Koffern die Strasse hinunter zur Herberge. Am Nachmittag haben wir Gruppen gebildet. Wir machten eine Wanderung durchs Dorf und lösten dabei Aufträge. Wir waren noch im Schwimmbad. Im Schwimmbad konnte man in den See.
Julius und Justin

Dienstag, 23. August
Wir fuhren mit dem Zug nach Lenzburg und gingen dort auf die Burg. Wir haben einen Palas von innen und aussen gesehen, allerdings haben wir auch viele Spiele gespielt. Dann haben wir auch noch Fauchi gesehen, das ist ein gefährlicher Drachen. Wir sahen ein Gefängnis wo früher Menschen litten, aber es waren nur Puppen ausgestellt. Am Schluss haben wir von Frau Meier noch ein Eis bekommen.
Milena und Naomi

Mittwoch, 24. August
Um 9.30 Uhr kam Frau Zeoli zu Besuch, sie veranstaltete ein Ping- Pongturnier. Wir machten zuerst ein Einzel- und dann ein Doppelturnier. Das Einzelturnier gewann Joshi, beim Doppel ging es ein bisschen chaotisch zu und her und es gab keinen Sieger. Die anderen bastelten Girlanden und Plakate für den Bunten Abend. Am Mittag wanderten wir zu einer Feuerstelle am See, wo wir anschliessend gebrätelt haben. Dort hat Frau Marbet eine Slackline gespannt. Auf dem Hinweg mussten wir Äste sammeln und Luis hat einen halben Baum mitgenommen. Am Abend hatten wir „Spätzeli mit Gschnätzeltem“ und es wurden zwischen 0 und 4 Portionen verschlungen. Liebe Grüsse aus Beinwil am See Robin und Laura

Donnerstag, 25. August
Wir starteten um halb 9 Uhr zu Fuss Richtung Schloss Hallwyl. Wir mussten zwei Stunden laufen. Auf Schloss Hallwyl haben wir viele tolle, neue Sachen gelernt und durften mit einer Feder schreiben und ein Siegel machen. Mit dem Schiff fuhren wir zurück und bekamen als Überraschung einen Bananenshake.
Fabio, Casey

Freitag, 26. August
Am Donnerstagabend feierten wir nach einem feinen Abendessen eine kleine Party mit Spielen und tanzten. Am Freitagmorgen strichen wir ein letztes Mal unsere Sandwiches, packten unsere Taschen und liefen an den See. Wir genossen ein Bad im warmen See, spielten „Räuber und Bulle“ oder planschten im Kinderbecken. Um 1 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Bahnhof. Die schweren Taschen und Koffer schleppten wir über einige Treppenstufen nach oben, wo wir erst einmal wieder Luft holen mussten. Die Heimfahrt mit 3x Umsteigen verlief problemlos und wir wurden in Mumpf herzlich von unseren Eltern empfangen. Das Wetter meinte es in dieser Woche sehr gut mit uns und wir durften in Beinwil eine wunderschöne Woche erleben. Wir möchten uns ganz herzlich bei Jacqueline Garcia für die tolle Unterstützung und die guten Nerven, bei den Eltern für die zahlreichen Spenden und bei all den Köchinnen und Köchen für die ausgezeichneten Nachtessen bedanken ;-)
Beatrice Marbet

Termine

10.08.20
1. Schultag nach Sommerferien

11.08.20
1. Schultag 1. Kindergarten

18.08.20
Elternabend 3. und 4. Klasse

20.08.20
Elternabend 1./2. Klasse A und B

weitere Termine